Coole Teens

Angebote für Schüler

Busfahren ist cool!

  • Fahrkarten Kindertarif

    Der Kindertarif gilt für Kinder bis einschließlich 14 Jahren.
    Wussten Sie, dass bis zu drei Kinder unter 6 Jahren kostenlos mit einem Erwachsene mitfahren können, der Inhaber einer Erwachsenenfahrkarte ist?

  • Bus-Bad-Bus-Ticket

    Für Kids und Teens bis einschließlich 17 Jahre ist das Bus-Bad-Bus-Ticket eine tolle Sache! Sie sparen 1,40 €, denn sie zahlen statt 6,40 € (1,30 € pro Einzelfahrt und 3,80 € Badeintritt) nur 5 €.

    Dieses Ticket gibt es direkt beim Busfahrer bei Fahrtantritt zu kaufen.

    Alle Infos zum Bad am Stadwald gibt es hier.

  • Wie erhalte ich eine Wochen- oder Monatskarte für Schüler, Azubis oder Studierende?

    Schülerzeitkarten gibt es für Schüler, Auszubildende und Studierende für den Weg zwischen Wohnort und Schule/ Hochschule oder Ausbildungsbetrieb.

    • Schülerwochenkarte
      • Erhältlich in unseren Verkaufsstellen (nicht im Bus)
      • Ab einem Alter von 12 Jahren nur in Verbindung mit einer Stammkarte gültig.
      • Gültig für sieben Tage ab Kauf der Fahrkarte.
      • Nicht übertragbar
         
    • Schülermonatskarte
      • Erhältlich in unseren Verkaufsstellen (nicht im Bus)
      • Ab einem Alter von 12 Jahren nur in Verbindung mit einer Stammkarte gültig.
      • Für Schüler gültig im jeweiligen Kalendermonat.
      • Nicht übertragbar
         
    • Schülermonatskarte vergünstigt im Abo
      • Anträge für unsere Abo-Karten erhalten Sie nur im DB-Reisezentrum Neumünster am Hauptbahnhof. Fragen zu unseren Abo-Karten beantworten Ihnen auch die Mitarbeiter des DB-Abo-Center in Hamburg: DB Vertrieb GmbH, Postfach 101401, 20009 Hamburg
        Telefon: 040 18062288 (zum Ortstarif)
        E-Mail: db.abocenter.hamburgdeutschebahncom
      • Abonnement-Karten werden ausgegeben, wenn eine Ein­zugsermächtigung vorliegt, um den mo­­­natlichen Betrag bis auf Weiteres, mindestens für zwölf Monate, von einem Konto abzubuchen.
  • Alles Wissenswerte über die Stammkarte

    • Eine Stammkarte ist VOR Fahrtantritt zu besorgen.
    • Sie ist erhältlich bei den Verkaufsstellen.
    • Die Stammkarte ist bei allen Fahrten mitzuführen und bei der Fahrkartenkontrolle unaufgefordert vorzuzeigen.
    • Eine Fahrt ohne Stammkarte wird entsprechend einer Fahrt ohne gültige Fahrkarte geahndet.
    • Die Stammkarte ist vollständig und unauslöschlich auszufüllen, mit einem aktuellen, fest verbundenen Passfoto zu versehen und eigenhändig zu unterschreiben.
    • Das Passfoto und der rechtmäßige Bezug der Stammkarte sind von der Bildungseinrichtung bzw. Ausbildungsstätte oder einem Verkehrsunternehmen durch Stempelaufdruck zu bestätigen.
    • Die Gültigkeit der Stammkarte endet mit Ablauf des eingetragenen, letzten Geltungstages einschließlich Ferienzeitraum oder vorzeitig beim Wegfallen der Berechtigungsvoraussetzungen.
  • Kids-Ferienticket

    Ich bin dann mal weg, Papa!

    Mit dem Kids-Ferienticket können Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre für 1 € den ganzen Tag mit dem Bus durch Neumünster (Zone 1) fahren. Dieses Ticket ist nur direkt beim Busfahrer erhältlich während der Sommerferien. Bitte einen amtlichen Nachweis des Alters bereithalten.

  • Kostenlose Fahrt zur Holstenköste

    Als besonderes Angebot fahren Kinder bis 14 Jahre zur Holstenköste und zur Weinköste kostenlos mit den Bussen der SWN. Dies ist ein Teil des Sonderangebots zu den Neumünsteraner Volksfesten. Bitte die genauen Bedingungen beachten, die rechtzeitig vor dem jeweiligen Ereignis bekanntgegeben werden unter „aktuelle Verkehrsmeldungen“.

  • Busschule für Kinder

    Busfahren will gelernt sein! Das richtige Verhalten beim Warten auf den Bus, beim Fahrkartenkauf, während des Busfahrt und beim Aussteigen wird spielerisch mit den Kindern geübt. Dies gibt unseren jungen Fahrgästen Sicherheit für den Weg zur Schule oder nachmittags zu Freunden und sie kommen sicher an ihr Ziel.

    Wir bieten insbesondere Kindergärten und Grundschulklassen einen Besuch unseres Busbetriebshofs an.  Bitte rufen Sie uns bei Interesse einfach an.

    Hinweis für Lehrkräfte: Die Leitfrage von Rollenverhalten erkennen und bewerten ist im Perspektivrahmen und im Lehrplan elementar. Hier wird spielerisch das Bewegungs-, Wahrnehmungs- und Reaktionsvermögen erlernt und gefördert, so dass die Kinder sicher mit dem Bus an ihre Ziele kommen. Dieses Angebot ergänzt den Unterricht im Lernfeld 2 (Sicherung des menschlichen Lebens). Die Intention „Den sichersten Schulweg kennen und ihn verkehrsgerecht zurücklegen“ wird mit der Busschule teilweise erfüllt.