Frau schläft auf Sofa

Fernwärme

Umweltschonend dank Primärenergiefaktor 0,00

Fernwärme

So wird's bei Ihnen zuhause schön warm.

Die SWN-Fernwärme wird als "Abfallprodukt" bei der Stromerzeugung in der TEV gewonnen. Also ist die Nutzung von Ferwärme in Neumünster ein guter Beitrag zum Ressoucenschutz und zudem sicher und zuverlässig.

Umweltschonende Fernwärme

Wir schließen Sie an.

  • Rohbau

    Sie bauen ein Eigenheim?

    Wenn Ihr Haus noch keinen Anschluss an eine Fernwärmeleitung hat, lassen Sie sich bitte ein Angbot für einen Hausanschluss erstellen. 

  • Leere Wohnung

    Sie haben Wohneigentum gekauft?

    Haben Sie ein Haus oder eine Wohnung mit einem bestehenden Fernwärmeanschluss gekauft, melden Sie sich bitte an. 

  • Neue Wohnung

    Sie wohnen in einer Mietwohnung?

    • Heizung andrehen
    • Wärme genießen
    • Die Abrechnung erfolgt im Normalfall über die Nebenkostenabrechnung.

Warum Fernwärme von SWN?

Als Brennstoff dient fast ausnahmslos der Abfall der Region - so werden die knappen natürlichen Ressourcen für die nächsten Generationen geschont. Über Rohre gelangt die Fernwärme in Form von Heizwasser zu Ihnen nach Hause.

  • Sehr niedrige Wartungskosten bei hoher Zuverlässigkeit

  • Versorgungssicherheit

  • Keine Vorfinanzierung des Brennstoffs

  • Geringer Platzbedarf durch Kompaktstation

  • Klimaschutz für Neumünster durch Primärenergiefaktor 0,00

Jetzt sparen als Bauherr*in und Modernisierer*in!

Investitionskosten für Energieeinsparmaßnahmen und Gebäudesanierung werden durch einen niedrigen Primärenergiefaktor gesenkt. Ihr Haus wird bei der Erstellung eines Energieausweises positiver bewertet. Gemäß § 7 EEWärmeG (Erneuerbare Energien und Wärme Gesetz) entfällt die Verpflichtung, beim Neubau in Solarthermie oder andere Ersatzmaßnahmen nach Anlage VI EEWärmeG zu investieren.

SWN Bauen und Wohnen

Kosten

Allgemeine Tarife für die Versorgung mit Wärme (gültig ab 01.09.2019)

1 Der Arbeitspreis beträgt einheitlich

nettobrutto*
aus dem Heizwassernetz je Megawattstunde (MWh)netto74,60 €brutto*86,54 €
aus dem Dampfnetz je Tonne Dampf (t)netto51,21 €brutto*59,40 €

2 Der Jahresgrundpreis richtet sich nach Größe des Wärme- bzw. Kondensatzählers

Wärmezähler mit einem Messbereichnettobrutto*
Wärmezähler mit einem Messbereichbis Qn 2,5 (Einfamilienhaus, Whg.)netto134,97 €brutto*156,57 €
Wärmezähler mit einem Messbereichbis Qn 2,5 (Mehrfamilienhaus)netto161,97 €brutto*187,89 €
Wärmezähler mit einem Messbereichüber Qn 2,5–6,0netto448,66 €brutto*520,45 €
Wärmezähler mit einem Messbereichüber Qn 6,0–10,0netto507,33 €brutto*588,50 €
Wärmezähler mit einem Messbereichüber Qn 10,0netto766,17 €brutto*888,76 €

Kondensatzählernettobrutto*
Kondensatzählerbis 800 l/h (Einfamilienhaus)netto134,97 €brutto*156,57 €
Kondensatzählerbis 800 l/h (Mehrfamilienhaus)netto448,66 €brutto*520,45 €
Kondensatzählerüber 801–1.800 l/hnetto472,81 €brutto*548,46 €
Kondensatzählerüber 1.801–4.000 l/hnetto683,34 €brutto*792,67 €
Kondensatzählerüber 4.000 l/hnetto1028,46 €brutto*1193,01 €

* Der Bruttopreis beinhaltet die gesetzliche Umsatzsteuer von zurzeit 19 % sowie alle weiteren Abgaben und Steuern.

Ihr Kontakt bei SWN