Hausanschluss
©Chlorophylle/stock.adobe.com

Wir haben den passenden Anschluss für Ihr Haus!

Planen Sie einen Neu- oder Umbau? Wir sind Ihr zuverlässiger Partner von Anfang an.

  • 1

    Formular ausfüllen - unbedingt mit aktuellen Kontaktdaten

  • 2

    Wir erstellen Ihnen ein Angebot - für Fernwärme, Wasser und/oder Telekommunikation

  • 3

    Sie unterschreiben - wir legen los. 

    Gut zu wissen: Die SWN-Leitungsauskunft

    Planen Sie Erdarbeiten auf Ihrem privaten Grundstück oder bei einem Kunden? Bei Erd- und Aufbrucharbeiten, welche mehr als 30 cm in die Erde gehen, rechnen Sie bitte stets mit unterirdisch verlegten Kabeln, Gas-, Wasser- oder Fernwärmeleitungen. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, sich vor Beginn der Arbeiten über die Lage von Versorgungsleitungen zu informieren.

    Mehr Infos hier.

    Bitte beachten Sie:

    Wir, die Stadtwerke Neumünster, sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Hausanschlüsse für Fernwärme, Wasser und Glasfaser geht.

    Ihren Auftrag für einen Hausanschluss (Herstellung, Trennung, Umlegung) für Strom und/oder Gas im Bereich Neumünster erteilen Sie bitte an die SH-Netz AG. Für die zuverlässige Versorgung mit Strom und Gas sind wir dann wieder gerne an Ihrer Seite.

    Angebotsanfrage Hausanschluss

    Ihre Kontaktdaten

    Bitte senden Sie mir ein Angebot für nachfolgendes Versorgungsobjekt.

    Gebäudeart

    Gewünschte Versorgungsart

    Wasser

    Fern-/Nahwärme

    Breitband

    Die Hausanschlüsse oder deren Änderung für Strom und Gas im Bereich Neumünster beauftragen Sie bitte bei der SH-Netz AG.

    Liegt Ihnen bereits ein Antrag zur Überprüfung auf Kampfmittelbelastung vor?

    Bitte informieren Sie sich, ob Ihr Bauvorhaben in einem Kampfmittel-Risiko-Gebiet liegt.
    Wenn ja, teilen Sie uns bitte mit, ob Sie schon einen Antrag auf Überprüfung gestellt haben.

    Upload der erforderlichen Pläne - Lageplan und Grundriss

    Bitte laden Sie hier mindestens Ihren Grundriss mit markiertem Anschlussraum und Ihren Lageplan mit eingezeichnetem Gebäude hoch.

    Falls Ihnen diese Dokumente nicht vorliegen, dokumentieren Sie bitte Ihre Anschlussorte mittels Fotos, Zeichnungen oder anderen nachvollziehbaren Darstellungen.

    Erläuterungen

    Damit Sie sich wohl fühlen.

    Welche Anschlüsse benötigen Sie?

    • Ihr Hausanschluss

      Strom

      Für Ihren Neubau ist ein Netzanschluss für die Versorgung mit Strom essenziell.

      Ihr Ansprechpartner für die Beauftragung des Netzanschlusses Strom ist die SH-Netz AG.

    • Ihr Hausanschluss

      Erdgas

      Sie möchten die Wärmeversorgung über Gas sicherstellen oder Kochgas nutzen?

      Ihr Ansprechpartner für die Beauftragung des Netzanschlusses Gas ist die SH-Netz AG.

    • Ihr Hausanschluss

      Fernwärme

      In und um Neumünster werden 194 Straßen über das Fern- und Nahwärmenetz von SWN mit Wärme versorgt.
      Umweltfreundlichen & unkomplizierten. Ihre zuverlässige Wärmeversorgung.

    • Ihr Hausanschluss

      Wasser

      Wir liefern Wasser nach Neumünster und in die Gemeinden Arpsdorf, Bönebüttel, Ehndorf, Groß Kummerfeld, Krogaspe, Loop, Neumünster, Padenstedt, Tasdorf, Timmaspe, Wasbek

    • Ihr Hausanschluss

      Glasfaser

      Mit einem Glasfaseranschluss holen Sie sich Internet in Höchstgeschwindigkeit & Fernsehen in einer neuen Dimension ins Haus. Profitieren Sie in Ihrem Neubau oder mit der bestehenden Immobilie von dem Breitband-Anschluss.

    • Ihr Hausanschluss

      Mehrspartenhausanschluss

      Eine zukunftssichere Lösung für Eigenheimbesitzer und Bauherren. In nur einem Anschluss werden alle Versorgungsleitungen für Strom, Gas, Wasser, Wärme und Telekommunikation in nur einem Arbeitsschritt und platzsparend an einer Stelle in Ihrem Gebäude installiert.

    Sie haben weitere Fragen?

    Weitere Informationen zu den Bereichen StromGas, Fernwärme, Wasser und Telekommunikation finden Sie hinter den jeweiligen Links.

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch persönlich und informieren Sie ausführlich.

     

    • Planungshinweise des BDEW

      Der BDEW, der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Landesgruppe Norddeutschland hat ein Merkblatt herausgegeben zum Hausanschluss für Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Es richtet sich an alle Bauherren, Anschlussnehmer, aber auch an Bauunternehmer und Architekten.

      Hier erhalten Sie viele wichtige allgemeine Empfehlungen für die Anschlüsse Ihres Bauvorhabens an das Netz des für Sie zuständigen Strom-, Gas- und Fernwärmenetzbetreiber und Wasserversorgungsunternehmens.

    • Hinweise zur Gebäudeeinführung

      SWN lässt ab dem 01.06.2017 nur noch zugelassene und geprüfte Gebäudeeinführungen zu.

      Herkömmliche Leerrohre garantieren die geforderte Gas- und Wasserdichtigkeit nicht, so dass diese gemäß anerkannter Regeln der Technik für den Zweck der Gebäudeeinführung nicht mehr zugelassen sind.

      Hier finden Sie weitere Informationen zur Gebäudeeinführung

    • Information für Installateure

      Eine elektrische Anlage und der Anschluss der Hausverkabelung an das öffentliche Stromnetz, sowie der hausinternen Gasverteilung an das öffentliche Gasnetz darf nur durch ein eingetragenes Elektroinstallationsunternehmen / Gasinstallationsunternehmen erfolgen.

      Weitere Informationen und Downloads für Installationsbetriebe finden Sie hier. 

    Rund um die Uhr: Die SWN-Leitungsauskunft

    Planen Sie Erdarbeiten auf Ihrem privaten Grundstück oder bei einem Kunden? Bei Erd- und Aufbrucharbeiten, welche mehr als 30 cm in die Erde gehen, rechnen Sie bitte stets mit unterirdisch verlegten Kabeln, Gas-, Wasser- oder Fernwärmeleitungen. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, sich vor Beginn der Arbeiten über die Lage von Versorgungsleitungen zu informieren.

    Leitungsauskunft

    Die SWN-Leitungsauskunft steht Ihnen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche kostenlos online zur Verfügung.
     

    • SWN-Leitungsauskunft

      Registrieren Sie sich in wenigen Schritten und laden Sie Ihre persönliche Leitungsauskunft als pdf- bzw. als dxf-Datei herunter. 

      Diese beinhaltet Strom-, Gas-, Wasser-, Breitband-, Fernwärmeleitungen sowie stillgelegte Kabel und Rohre im SWN-Versorgungsgebiet bzw. dem Gebiet von SH-Netz für welches SWN die Betriebsführung übernimmt.


    Bitte beachten Sie: Arbeiten, die in der Nähe von Versorgungsleitungen vorgenommen werden, können bei mangelnder Sorgfalt zu Beschädigungen führen. Diese Beschädigungen können Lebensgefahr bedeuten und durch Unterbrechung der Versorgung beträchtliche Schäden verursachen.
     

    Fragen?

    Haben Sie weitergehende Fragen, benötigen Sie einen langfristigen Zugang zum Portal oder benötigen Sie Hilfe bei der Anforderung der Planungsunterlagen? Die SWN-Mitarbeiter im Team Leitungsauskunft stehen Ihnen gerne zur Verfügung.