Das SWN-Wertstoffzentrum

„Du bist Mülltrenner – Wir sind Recycling!“ Zu dieser Aussage stehen wir! Bei uns im SWN-Wertstoffzentrum nehmen wir Ihnen so ziemlich alles ab – auch Ihre Spraydosen! Bringen Sie Ihre Abfälle zu uns – wir kümmern uns um ein fachgerechtes Recycling. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass unsere Zukunft grüner wird.

Sie wollen Ihren privaten Abfall loswerden?

Dann geht es hier zum Recyclinghof.

Das SWN-Wertstoffzentrum besteht aus diesen Anlagen

In der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) entsteht dann aus dem Restmüll, Sperrmüll und hausmüllähnlichem Gewerbeabfall ein qualitativ hochwertiger Brennstoff, der in der Thermischen Ersatzbrennstoff-Verwertungsanlage (TEV) am Heizkraftwerk der SWN eingesetzt wird. So entstehen Fernwärme und CO2-freier Strom für die Stadt und die Region.

Die Biokompostierungsanlage der Bio-Abfall-Verwertungsgesellschaft mbH nutzt die getrennt gesammelten Bio- und Grünabfälle und stellt daraus Frischkompost für die Landwirtschaft her. Der Kompost ist ausgezeichnet mit dem Gütesiegel der Bundesgütegemeinschaft Kompost und wird von Landwirten aus der direkten Umgebung des SWN-Wertstoffzentrums genutzt.

Die ehemalige Hausmüll-Deponie befindet sich in der Phase der Stilllegung. Dabei wird sie weiterhin genauestens überwacht. Der nächste Schritt ist die Endabdeckung die Ostböschung, dem ältesten Teil der Deponie.

Die Sickerwasseraufbereitungsanlage sorgt für die Klärung aller im Wertstoffzentrum anfallenden Abwässer. Das sind sowohl die Sickerwässer aus der Deponie als auch Sanitärabwässer und die Abwässer aus den einzelnen Anlagen des Wertstoffzentrums.