Europäische Woche der Abfallvermeidung 2017

Vom 18. bis 26. November 2017 findet erneut Europas größte Kommunikationskampagne rund um Abfallvermeidung und Wiederverwendung statt.

Wir beteiligen uns in diesem Jahr mit drei Aktionen und freuen uns auf Ihr Interesse.

Plastik im Meer - Themenabend

  • Dienstag, 21.11.2017
  • 18:00 Uhr
  • Bismarckstraße 51, 24534 Neumünster

Drei Referenten berichten über die Problematik von Plastik in der Natur und zeigen Wege auf, was jeder von uns zur Reduzierung der Menge an Müll tun kann. Filmausschnitte aus Norddeutschland verdeutlichen die Thematik. Die anschließende Diskussionsrunde bezieht das Publikum mit ein.

  • Dr. Bernhard Bauske, WWF Deutschland, Experte für maritime Müllreduzierung
  • Barbara Flügge, OneEarth - OneOcean (OEOO), Maritime Müllabfuhr durch Spezialschiffe
  • Marie Delaperriere, Inhaberin "unverpackt" Kiel, Glücklich leben ohne Müll - Zero Waste Lifestyle

Zur besseren Planung der zu erwartenden Besucherzahl bitten wir Sie um eine Anmeldung unter Marketing@swn.net Stichwort "Themenabend" oder telefonisch unter 04231 202-2410.

Sie reisen mit dem PKW an? Es stehen kostenlose Parkplätze auf dem SWN-Mitarbeiterparkplatz, Vicelinstraße, zur Verfügung. Bitte an der Schranke klingeln.

!Ausgebucht! Workshop: Einführung in ein plastikfreieres Leben

  • Donnerstag, 23.11.2017
  • 17:30-20:30 Uhr
  • Bismarckstraße 51, 24534 Neumünster

In diesem Workshop für Einsteiger gibt es viele Tipps für den Start in einen plastikarmen Alltag. Stephanie Wiermann zeigt, dass sich viele Haushaltsreiniger und Kosmetika mit wenigen Zutaten, ökologisch, schnell, kostengünstig und mit viel Spaß selber machen lassen. Gemeinsam stellen die Teilnehmer Zahnpasta, Deocreme, Scheuerpulver und Essigreiniger her.

Es wird ein Materialkostenbeitrag in Höhe von 3,- pro Person erhoben. Bitte bringen Sie 4 Schraubgläser mit breiter Öffnung für den Transport der hergestellten Produkte mit. 

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter marketing@swn.net Stichwort "Workshop" oder telefonisch 04321 202-2410.

Taschenlampenführung für Familien

  • Freitag, 24.11.2017
  • 16:30-18:30 Uhr
  • SWN-Wertstoffzentrum, Padenstedter Weg 1, 24539 Neumünster

Wie trennt man eigentlich den Müll richtig und was passiert anschließend damit? Um solche Fragen geht es bei dieser Führung speziell für Familien mit Kindern durchs SWN-Wertstoffzentrum.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter marketing@swn.net Stichwort "Taschenlampe" oder telefonisch 04321 202-2410.

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltungen an.

E-Mail unter marketing@swn.net oder Telefon 04321 202-2410