Tarif- und Beförderungsbedingungen des SH-Tarifs

Ein Land, ein Tarif, eine Fahrkarte: Mit dem Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) sind Sie landesweit einfach und bequem unterwegs. Der SH-Tarif gilt für Fahrten mit dem Nahverkehr in Schleswig-Holstein und bis nach Hamburg. Auch der SWN-Stadtverkehr in Neumünster ist diesem Verbund angeschlossen.

Es gelten die allgemeinen Tarif-und Beförderungsbedingungen des SH-Tarifs.

Ohne einen gültigen Fahrausweis muss ein erhöhtes Beförderungsentgelt in Höhe von 60 € gezahlt werden.

Bitte Kleingeld bereithalten

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis, dass das Fahrgeld gern abgezählt bereitgehalten werden muss. Das Fahrpersonal ist nicht verpflichtet, Geldbeträge über 5,- € zu wechseln. Auch nehmen die Fahrer 1-Cent-Münzen im Betrag von mehr als 10 Cent sowie erheblich beschädigte Geldscheine und Münzen nicht entgegen.

Soweit das Fahrpersonal Geldbeträge über 5,- € nicht wechseln kann, wird dem Fahrgast eine Gutschrift über den zurückbehaltenen Betrag ausgestellt. Diese Gutschrift kann der Fahrgast nur im Konzertbüro Auch & Kneidel, Großflecken 34a, einlösen. Ist der Fahrgast mit dieser Regelung nicht einverstanden, können wir ihn leider in unseren Bussen nicht befördern.