Hin&Wech - neuer Shuttle-Service für NMS

Viele Neumünsteraner haben es vermisst, das Anrufsammeltaxi. Nun kommt es zurück in digitaler Form. SWN Verkehr baut ein attraktives, bedarfsorientiertes Ridesharing-Angebot auf, um mehr Menschen für den ÖPNV zu interessieren und langfristig zum Umsteigen zu bewegen. Hin&Wech wird per App gebucht und bezahlt, der Fahrgast teilt ggf. seine Fahrt mit anderen Fahrgästen auf der gebuchten Route.

Der PKW-Shuttle fährt ohne feste Linienwege und ohne festen Fahrplan. Es erfolgt keine Haustürbedienung, unsere vorhandenen Haltestellen werden jedoch durch virtuelle ergänzt, so dass die heutigen Haltestellenabstände deutlich verringert sind. Diese Form des ÖPNV wird schon in vielen anderen Städten angeboten, z. B. in Hamburg, Kiel und Lübeck, und wird nun auch in Neumünster eingeführt. Das Modell spricht insbesondere Berufspendler, junge Menschen, Veranstaltungsbesucher und Touristen an.  

Hin&Wech wird zunächst testweise in den ÖPNV-Randzeiten eingeführt:  

Montag bis Donnerstag   22:30 bis 01:00 Uhr

Freitag                           22:30 bis 02:00 Uhr

Samstag                        04:00 bis 06:00 Uhr    

                                     22:30 bis 02:00 Uhr

Sonntag                        04:00 bis 07:00 Uhr 

                                     20:00 bis 01:00 Uhr  

Es ist zunächst als Ergänzung des vorhandenen ÖPNV, als Ersatz der regulären Früh- und Spätbusse und Verlängerung der Bedienzeiten gedacht. Eine spätere Ausweitung ist bei entsprechender Nachfrage möglich. Das Angebot beschränkt sich zunächst auf das reine Stadtgebiet von Neumünster (Zone 1). Es gilt der bestehende Schleswig-Holstein-Tarif plus einer Kilometerpauschale. Zeitkarten werden anerkannt.

Hier geht's zu mehr Infos  - am besten die App aus dem App-Store downloaden und gleich ausprobieren!