Auszeichnungen und Preise

Eine gleichbleibend hohe Qualität und effiziente Arbeitsabläufe sind für SWN selbstverständlich. Beides lassen wir uns regelmäßig durch unabhängige Gutachter bestätigen. Nachfolgend finden Sie unsere Zertifizierungen.

SWN wurde von Capital und der Talentplattform Ausbildung.de mit der Höchstnote von 5 goldenen Sternen ausgezeichnet und gehört somit zu den besten Ausbildern Deutschlands in den Bereichen Ausbildung und Duales Studium.

503 Ausbildungsunternehmen aus ganz Deutschland haben an der Studie teilgenommen. Sowohl kleine Handwerksbetrieb als auch Konzerne haben sich bewerten lassen. Ziel dieser Studie ist es, die Erfolgsfaktoren für die Ausbildung und das duale Studium in Deutschland sichtbar zu machen. Die Zertifikate sind bis November 2018 gültig.

Die Zeitschrift "Freundin" und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform "kununu" haben im Oktober die 100 familienfreundlichen Arbeitgeber 2017 in Deutschland ausgezeichnet. Dabei habt es SWN unter die ersten 50 von über 250.000 bewerteten Arbeitgebern geschafft und sind als bestplatziertes Unternehmen der Energiewirtschaft sogar Vorreiter der Branche.

Hier lesen Sie mehr dazu.


Die SWN Stadtwerke Neumünster sind von der Creditreform Neumünster Hanisch KG als ein besonders kredit- und bonitätswürdiges Unternehmen ausgezeichnet worden.

Von den bundesweit rund 3,8 Millionen Wirtschaftsunternehmen erfüllen nur wenige die strengen Kriterien dieses Zertifikats. SWN gehört damit zu den 1,7 Prozent der bonitätsstarken Unternehmen in Deutschland.

Weitere Informationen dazu lesen Sie hier.

Um mehr jungen Menschen eine aktive und selbstbestimmte Teilhabe am wirtschaftlichen und sozialen Leben zu ermöglichen, setzt "Starke Schule" am System "Schule" an.

Beim Wettbewerb "Starke Schule" stehen das Schulkonzept sowie die Angebote zur Berufsorientierung und die Förderung der Ausbildungsreife im Mittelpunkt. Mit SWN als starken Kooperationspartner hat die Freiherr-vom-Stein Gemeinschaftsschule den 2. Platz in Schleswig-Holstein belegt.

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens der ServiceQualität Deutschland hat das Bad am Stadtwald eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt, um den hohen Qualitätsstandard zu sichern und weiter zu verbessern. Damit gehört das Bad am Stadtwald zu einem von nur insgesamt elf Betrieben in Schleswig-Holstein, die die Stufe II erfolgreichen erreicht haben.
Weitere Informationen dazu lesen Sie hier.

Der Deutsche Sauna Bund zeichnete das Bad am Stadtwald mit dem Sauna-Classic-Zertifikat aus. Diese Auszeichnung bestätigt die standardisierten Serviceleistungen und sichert den Gästen einen erholsamen und gesundheitsfördernden Saunaaufenthalt zu.
Weitere Informationen dazu lesen Sie hier.

SWN hat es erneut an die Spitze der Top-Arbeitgeber in Deutschland geschafft. SWN belegt nach einer großen Studie des Magazins "Focus" in Zusammenarbeit mit den Netzwerkplattformen xing.de und kununu.com unter Beschäftigten bei Firmen aus weniger als 2.000 Mitarbeitern in der Branche Rohstoffe, Versorgung und Entsorgung den fünften Platz. Bereits in 2015 und 2016 gelangen Platzierungen unter den ersten Fünf. In Schleswig-Holstein hat es SWN in 2017 auf Platz 3 geschafft.

SWN engagiert sich sehr für herausragende Arbeitsbedingungen bei ihren Auszubildenden und wurde daher als TOP JOB Ausbildungsbetrieb 2016 geehrt.

SWN wurde im März 2016 als "Partner der Feuerwehr" vom Landesfeuerwehrverband ausgezeichnet. Damit wird bestätigt, dass SWN die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr jederzeit auch unter Zurückstellung eigener Interessen unterstützt. Mitarbeiter, die der Freiwilligen Feuerwehr angehören, werden jederzeit und ohne Probleme zu Einsätzen und Lehrgängen freigestellt. 

Die SWN Stadtwerke Neumünster bieten Jobsuchenden einen Top-Arbeitsplatz. Daher wurde SWN in Berlin mit dem Siegel "Top Job 2016" ausgezeichnet. "Zu den Top Ten in unserer Kategorie in der Bundesrepublik zu gehören, ist nicht nur eine tolle Auszeichnung für uns, sondern auch eine Anerkennung und Bestätigung unserer Bestrebungen, in einer immer komplexeren Arbeitswelt, einen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu leisten", freute sich Dr. Jahn (SWN-Bereichsleiter Personal) über den Preis.

Die SWN Stadtwerke Neumünster sind für ihr besonderes Engagement in der Zusammenarbeit mit Schulen ausgezeichnet worden. In dem bundesweit, vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, ausgeschriebenen Wettbewerb „Das hat Potenzial“ des „Netzwerk SchuleWirtschaft“ belegten die Stadtwerke in der Kategorie „Mittlere Unternehmen“ den dritten Platz. Die Stadtwerke Neumünster sind damit das erste Unternehmen aus Schleswig-Holstein überhaupt, das bei diesem bundesweiten Wettbewerb für einen der ersten drei Plätze nominiert wurde.

2015 wurde SWN das deutschlandweite Gütesiegel für eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung verliehen.

Das Audit berufundfamilie unterstützt Unternehmen dabei, eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen. SWN erhielt das begehrte Qualitätssiegel 2013. Die Auditoren begutachteten die Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und definierten gemeinsam mit SWN weiterführende Ziele.

Drei Bereiche der SWN erhielten 2013 das Siegel „ServiceQualität Deutschland Stufe 1“: der Recyclinghof im SWN-Wertstoffzentrum, der Technische Service sowie der Bereich Telekommunikation.

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) würdigte SWN für das unternehmerische und innovative Engagement beim Breitbandausbau als eines der drei besten Unternehmen bundesweit.

Der Technische Service der SWN wurde 2017 erneut als geprüfter Betrieb für die Wartung und Instandhaltung von Strom-, Wasser- und Gasnetzen zertifiziert. Das in der gesamten Versorgungswirtschaft anerkannte Prüfsiegel bescheinigt SWN die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen und darüber hinaus die erforderliche hohe Qualität und Professionalität bei der Durchführung seiner Arbeiten als Dienstleister für den Netzbetrieb.

Bestätigungen zum geprüften Technischen Sicherheitsmanagement (TSM):

Strom: VDW-AR-N 4001 S 1000
Gas: DVGW Arbeitsblatt G 1000
Wasser: DVGW Arbeitsblatt W 1000

Der TÜV Nord verlieh SWN bereits 2003 die Zertifizierung Öko-Strom für die Produkte „SWN-Strom ÖkoMix“ und „SWN-Strom Wasserkraft“. Die Kriterien werden einmal jährlich überprüft.

Unabhängige Gutachter bescheinigten dem SWN-Fernwärmenetz zum wiederholten Mal einen Primärenergiefaktor von f P, FW = 0,00. Der Wert gibt Auskunft darüber, wie effizient ein Rohstoff in Wärme umgewandelt wird. Ein niedriger Primärenergiefaktor steht für eine besonders umweltschonende Form der Energieerzeugung.

Bereits nach dreijähriger Betriebszeit erhielt die MBA Neumünster das in der Abfallwirtschaft hoch angesehene Siegel „Entsorgungsfachbetrieb“ von der Entsorgergemeinschaft der Deutschen Entsorgungswirtschaft e. V.  Dies wird durch jährliche Folgeprüfungen von unabhängigen Prüfern dokumentiert und kontrolliert.

2016 wurde der MBA Neumünster die Einführung und Anwendung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 bescheinigt.

Die MBA Neumünster GmbH ist seit 2008 auch gemäß Verpackungsverordnung zertifiziert. Ihre Teilanlage Brennstoffaufbereitung (BAA) ist gemäß Anhang 1 zu § 6 Verpackungsverordnung dafür zugelassen, Mischkunststoffe (z.B. Fraktionen 350, 352) und Sortierreste zu Ersatzbrennstoff aufzubereiten.

Im Rahmen der ASA-Untersuchung "Energieeffizienz und Klimarelevanz von MBA in Kombination mit energetischer und stofflicher Verwertung sowie Deponie" wird bereits seit 2012 regelmäßig auf der Grundlage der VDI 3460/2 für die MBA Neumünster inklusive BAA die Energie- und Klimabilanz berechnet.

Mit dem Preis kürt die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e. V. hervorragende und beispielhafte Lösungen zur effizienten Energienutzung. SWN erhielt die Auszeichnung 2008 für den unternehmensweiten Einsatz von Erdgas als Kraftstoff. 

Die Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft e. V. zeichnete SWN für das wegweisende Abfallkonzept aus Mechanisch-Biologischer Abfallbehandlungsanlage (MBA) und Thermischer Ersatzbrennstoff-Verwertungsanlage (TEV) aus.