Pressemeldungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Stadtwerken Neumünster. Hier finden Sie stets unsere aktuellen Pressemitteilungen.

Pressemeldungen

  • 10.05.2019

    Fernwärmearbeiten: Unterbrechung der Versorgung

    Neumünster (swn). Am kommenden Dienstag (14. Mai) wird aufgrund notwendiger Netzarbeiten von 9:30 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr die Fernwärmeversorgung in den Straßen und Hausnummern - Am alten Kirchhof 2, 5 und 6, Am Gashof 1 und in der Kieler Straße 1 bis 55 sowie 67 bis 94 - unterbrochen.

    mehr erfahren

  • 07.05.2019

    Burg: Vor-Ort-Beratung zum Glasfaserausbau

    Dithmarschen (swn). Nach der gutbesuchten Info-Veranstaltung zum Thema Glasfaser startet ab heute (7. Mai) die Vor-Ort-Beratung der Stadtwerke Neumünster (SWN) in der Gemeinde Burg. Interessierte können sich hier individuell von SWN-Mitarbeitern über den kostenlosen Hausanschluss und die Besonderheiten des Glasfasernetzes beraten lassen. Von Monatg bis Samstag ist das Team der Stadtwerke Neumünster im Kiosk am Busbahnhof in Burg anzutreffen.

    mehr erfahren

  • 07.05.2019

    SWN-Glasfaser: Info-Veranstaltung in sechs Gemeinden im 11. Aktionsgebiet

    Dithmarschen (swn). Am kommenden Donnerstag (9. Mai) um 19 Uhr veranstalten die Stadtwerke Neumünster (SWN) in Barkenholm die erste von sechs Info-Veranstaltungen zu dem Glasfaserausbau des nächsten Aktionsgebiets. Die Bewohner der Gemeinden Barkenholm, Fedderingen, Hennstedt, Kleve, Linden, Schlichting und dem Tellingstedter Ortsteil Rederstall haben hier die Möglichkeit, sich alle Informationen über das SWN-Glasfasernetz einzuholen. Mitarbeiter der Stadtwerke erläutern auf der Veranstaltung den Ausbau des Glasfasernetzes, den Weg zum kostenlosen Hausanschluss und die Besonderheiten des innovativen Telekommunikationsnetzes.

    mehr erfahren

  • 03.05.2019

    Wasserrohrnetzspülung in Teilen von Neumünster, Wasbek und Krogaspe

    Neumünster (swn). Die Stadtwerke Neumünster (SWN) werden vom 06. bis 16. Mai eine Rohrnetzspülung im Trinkwassernetz durchführen. Betroffen sind einige Straßen in den Neumünsteraner Stadtteilen Böcklersiedlung und Gartenstadt sowie Haushalte in Wasbek und in Außenbezirken der Gemeinde Krogaspe.

    mehr erfahren

  • 02.05.2019

    SWN-Glasfaser: Info-Veranstaltung in Burg

    Dithmarschen (swn). Am kommenden Montag (06. Mai) veranstalten die Stadtwerke Neumünster (SWN) eine Info-Veranstaltung zu dem Glasfaserausbau in der Gemeinde Burg. Hier informieren SWN-Mitarbeiter über den Ausbau, den kostenlosen Hausanschluss und die Besonderheiten des innovativen Telekommunikationsnetzes.

    mehr erfahren

  • 25.04.2019

    Neuer SWN-Geschäftsführer

    Neumünster (swn). Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Neumünster hat einen neuen Manager für den SWN-Konzern berufen: Michael Böddeker (56), Jurist, wird schon Anfang Mai seine Tätigkeit als SWN-Geschäftsführer aufnehmen. Zuletzt war Michael Böddeker Alleingeschäftsführer der Stadtwerke Völklingen. Dort hat er das Unternehmen in sehr schwierigen Zeiten erfolgreich neu ausgerichtet.

    mehr erfahren

  • 23.04.2019

    Netzarbeiten: Unterbrechung der Fernwärmelieferung

    Neumünster (swn). Am kommenden Donnerstag (25. April) wird aufgrund notwendiger Netzarbeiten von 9 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr die Fernwärmeversorgung in der Mittel- und in der Gasstraße unterbrochen.

    mehr erfahren

  • 11.04.2019

    Netzarbeiten: Unterbrechung der Fernwärmelieferung

    Neumünster (swn). Am kommenden Montag (15. April) und Dienstag (16. April) wird aufgrund notwendiger Netzarbeiten von 9:30 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr die Fernwärmeversorgung in mehreren Straßen unterbrochen.

     

    mehr erfahren

  • 11.04.2019

    E-Mobilität: SWN informiert im Kundenzentrum

    Neumünster (swn). Um über das Thema E-Mobilität aufzuklären, veranstalten die Stadtwerke Neumünster (SWN) am kommenden Mittwoch (17. April) einen Aktionstag im SWN-Kundenzentrum. Ab 13 Uhr werden am Kuhberg zwei E-Autos (BMW i3) für zirka zehnminütige Testfahrten und zur Besichtigung bereit stehen. Dazu haben die Experten von SWN viele Informationen rund um das Fahren mit Strom: Tipps fürs Laden und die Sicherheit, das Ladenetz, die Ladestation für zu Hause, der Autostrom-Tarif etc.

     

    Interessierte können vor Ort ein ganzes Wochenende mit einem der E-Flitzer der Stadtwerke Neumünster gewinnen.

    mehr erfahren

  • 04.04.2019

    Samstag: Grüner Trödel auf SWN-Gartenflohmarkt

    Neumünster (swn). Am Samstag, den 06. April 2019 findet auf dem Gelände des SWN-Wertstoffzentrums der fünfte Neumünsteraner Gartenflohmarkt statt. Von 9 Uhr bis 13 Uhr können private Anbieter ihre Gartenschätze präsentieren und die Besucher können nach Schnäppchen jagen.

    mehr erfahren

  • 02.04.2019

    Verkehrsregelung am Helmut-Loose-Platz

    Neumünster (swn). Vorbereitend für die Umgestaltung des Helmut-Loose-Platzes durch die Stadt, verlegen die Stadtwerke Neumünster aktuell Fernwärme- und Wasserleitung sowie auch die Gas- und die Stromleitung (- Strom und Gas im Auftrag der SH Netz AG, die Eigentümer der beiden zuletzt genannten Medien sind).

    Die Arbeiten der SWN werden voraussichtlich Ende April abgeschlossen sein. In dem Bereich um den Platz kommt es daher seit Mittwoch (27. März) zu verkehrlichen Einschränkungen: Die Wilhelminenstraße kann lediglich in Richtung Kieler Straße ohne Einschränkungen befahren werden. In der entgegengesetzten Richtung ist die Straße ab Höhe Volksbank gesperrt.

     

    Ab dem 1. April (Montag) kommt noch eine Ampelschaltung hinzu: "Wir werden Bedarfsampeln einsetzen, so dass der Verkehr im Wechsel über eine Spur geführt wird“, erklärt SWN-Sprecher Niklas Grewe.

    Die Ampeln werden in der Straße Am Kamp und auf Höhe des Edeka-Marktes am Hürsland stehen. „Außerdem wird der Rüschdal in Richtung Am Kamp/Hürsland für den Verkehr gesperrt“, so Grewe weiter.

     

    Die geplante Dauer dieser Einschränkungen liegt bei 4 Wochen.

    mehr erfahren

  • 29.03.2019

    Fernwärmeumstellung: Johannisstraße bis September gesperrt

    Neumünster (swn). Am Montag (08. April) starten die Modernisierungsarbeiten am Fernwärmenetz in der Johannisstraße, welche die Kieler Straße mit dem Neumünsteraner Bahnhof verbindet. Die Straße wird voraussichtlich bis September für den Verkehr gesperrt sein. Der stadtauswärtige Verkehr wird über Ilsahl und Max-Johannsen-Brücke umgeleitet. Die Arbeiten sind Teil der Umstellung des Fernwärmenetzes auf Heizwasser, die bereits seit 2008 läuft. Ziel ist eine klimafreundliche und effizientere Wärmeinfrastruktur in der Stadt Neumünster.

    mehr erfahren

  • 21.03.2019

    Wärme & Strom: TEV produziert effizient und sauber

    Neumünster (swn). Die Thermische Ersatzbrennstoff-Verwertungsanlage (TEV) hat 2018 über 270 Mio. kWh Fernwärme für etwa 20.000 Haushalte in Neumünster sowie rund 100 Mio. kWh Strom produziert. Die Anlage hat mit einem Brennstoffnutzungsgrad von 68 Prozent hocheffizient Energie erzeugt. „Die TEV arbeitet damit nach wie vor effizient und verlässlich“, so Kraftwerksleiter Reenhard Gerdes.

    mehr erfahren

  • 19.03.2019

    Kiebitzreihe bekommt den Glasfaseranschluss

    Neumünster (swn). Die Stadtwerke Neumünster haben das 22. Glasfaser-Aktionsgebiet im Kreis Steinburg beendet und die Verträge ausgewertet: 360 Stück waren das erklärte Ziel, um einen wirtschaftlichen Ausbau in Kiebitzreihe durchführen zu können – über 380 Bewohner der Gemeinde haben einen Vertrag unterzeichnet und die Quote sogar überschritten.

    mehr erfahren

  • 19.03.2019

    Poolbombs-Meisterschaft im Bad am Stadtwald

    Neumünster (swn). Am 23. März (Samstag) veranstalten die Stadtwerke Neumünster von 14 bis 16 Uhr die „Poolbombs-Meisterschaft“ für Kinder und Jugendliche aus Neumünster und Umgebung. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig.

    mehr erfahren

  • 18.03.2019

    Neumünster und das nordwestliche Umland bekommen Besuch vom Gasspürer

    Schleswig-Holstein Netz und Stadtwerke Neumünster sorgen mit Hightech für sichere Erdgasversorgung.

    mehr erfahren

  • 18.03.2019

    SWN-Tarifcheck im Kundenzentrum

    Neumünster (swn). Am 20. März laden die Stadtwerke Neumünster (SWN) ihre Kunden und Interessierte ab 13 Uhr zum individuellen Tarifcheck in das Kundenzentrum ein. Die Besucher bekommen hier die Chance, gemeinsam mit den Mitarbeitern der Stadtwerke zu überprüfen, ob der bestehenden Strom- oder Gasvertrag der best passendste ist. „Viele unserer Kunden beziehen schon seit langer Zeit ihren Strom von SWN. Da Lebenssituationen oder auch unsere Angebote sich verändern, wollen wir an diesem Tag die Möglichkeit bieten mit individueller Beratung eine Überprüfung des aktuellen Tarifes durchzuführen“, erklärt SWN-Vertriebsleiter Frank Wede. Die Aktion ist kostenlos.

    mehr erfahren

  • 05.03.2019

    SWN: Frank Wede wird Leiter des Vertriebs

    Neumünster (swn). Zum 01. März wurde Frank Wede zum Vertriebsleiter der Stadtwerke Neumünster (SWN) benannt. Herr Wede hat den Bereich Vertrieb bereits seit Ende Oktober übergangsweise geleitet. Frank Wede war viele Jahre stellvertretender Bereichsleiter und hat umfangreiche Führungs- und Projekterfahrung im Einkauf und Vertrieb.

    mehr erfahren

  • 04.03.2019

    Bad am Stadtwald: Dienstag (5. März) Parkplatz am Eingang gesperrt

    Neumünster (swn). In den frühen Morgenstunden des 5. März (Dienstag) wird der Parkplatz am Eingang des Bad am Stadtwald gesperrt sein. Grund dafür ist die Anlieferung von Bauteilen für das Freibad. Falls es zu einer Verzögerung der Anlieferung kommt, wird die Sperrung in den frühen Morgenstunden des 6. März (Mittwoch) durchgeführt werden müssen.

    mehr erfahren

  • 04.03.2019

    Vermarktungsende: Letzte Chance für Kurzentschlossene

    Dithmarschen (swn). Seit heute ist die Vermarktung des achten Aktionsgebietes der Stadtwerke Neumünster (SWN) in Dithmarschen beendet. „Wir zählen in dieser Woche die Verträge, welche uns per Post, online oder in dem SWN-Store in Tellingstedt erreicht haben. Die für den Ausbau benötigte Abschluss-Quote konnte voraussichtlich leider nicht erreicht werden.“, berichtet Matthias Ballweg, SWN-Kampagnenmanager. Anschließend werde der Breitband Zweckverband Dithmarschen (BZVD) und SWN in gemeinsamen Gesprächen beschließen, in welcher Form ein wirtschaftlicher Teil-/ Ausbau des Glasfasernetzes stattfinden kann.

    mehr erfahren