Pressemeldungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Stadtwerken Neumünster. Hier finden Sie stets unsere aktuellen Pressemitteilungen.

Pressemeldungen

  • 24.01.2020

    SWN-Glasfaser: Info-Veranstaltungen für sechs weitere Gemeinden Dithmarschens starten Montag

    Dithmarschen (swn). In der kommenden Woche (27. bis 31. Januar) startet mit Friedrichsgabekoog, Warwerort, Oesterdeichstrich, Westerdeichstrich, Eppenwöhrden, Nordermeldorf und dem Meldorfer Hafen das nächste Aktionsgebiet für den kostenlosen Glasfaserausbau des Breitband Zweckvebands Dithmarschens (BZVD) und der Stadtwerke Neumünster (SWN). Den Auftakt bilden fünf Info-Veranstaltungen, auf denen SWN-Mitarbeiter den Weg zum kostenlosen Hausanschluss, Details zum Ausbau sowie die Besonderheiten des schnellen Glasfasernetzes erläutern.

    mehr erfahren

  • 24.01.2020

    Vor-Ort-Beratung zum Glasfaserausbau Heide-Süderholm

    Dithmarschen (swn). Nach der Info-Veranstaltung zum Thema Glasfaser am vergangenen Donnerstag (23. Januar) startet an diesem Wochenende die Vor-Ort-Beratung der Stadtwerke Neumünster (SWN). Interessierte können sich hier von SWN-Mitarbeitern über den Weg zum kostenlosen Glasfaseranschluss beraten lassen und individuelle Fragen stellen.

    mehr erfahren

  • 22.01.2020

    SWN-Glasfaser: Info-Veranstaltung in Heide-Süderholm

    Dithmarschen (swn). Am kommenden Donnerstag (23. Januar) um 19 Uhr findet die Info-Veranstaltung für Heide-Süderholm statt. Die Stadtwerke Neumünster (SWN) möchten hier die Bewohner über das Thema Glasfaserausbau informieren. Mitarbeiter der Stadtwerke erläutern auf der Veranstaltung den Weg zum kostenlosen Hausanschluss und die Besonderheiten des innovativen Telekommunikationsnetzes.

    mehr erfahren

  • 21.01.2020

    Trinkwasserversorgung: Druckabfall in Teilen des SWN-Netzes

    Neumünster (swn). Die Trinkwasser-Haupttransportleitung in Richtung des südlichen Netzgebietes wurde von den Stadtwerken Neumünster (SWN) kurzfristig außer Betrieb genommen. Grund dafür ist ein Leck, welches am Montagmittag festgestellt wurde.

    mehr erfahren

  • 10.01.2020

    Ver.di kündigt Streik im Busverkehr an

    Neumünster (swn). Die Gewerkschaft ver.di hat für kommenden Dienstag, 14.01.2020, einen ganztägigen Streik im öffentlichen Nahverkehr angekündigt. In Neumünster, Kiel, Lübeck und Flensburg sollen die Busse im Betriebshof bleiben. Von Betriebsbeginn bis Betriebsende ist daher am Dienstag mit dem kompletten Ausfall des Stadtverkehrs Neumünster zu rechnen.

    mehr erfahren

  • 19.12.2019

    Erdgas-Tankstelle in der Wasbeker Straße wird ab 2020 von SWN an PitPoint / TOTAL übergeben

    Neumünster (swn). Die Erdgas-Tankstelle für PKW auf dem Gelände der Total Tankstelle in der Wasbeker Straße 361, 24537 Neumünster, wird ab dem 01. Januar 2020 nicht mehr von den Stadtwerken Neumünster betrieben. Die Betriebsführung geht an den Betreiber der Total Tankstelle, die PitPoint.DE GmbH (TOTAL Gruppe), über.

    mehr erfahren

  • 18.12.2019

    50.000. Kunde am Recyclinghof im SWN-Wertstoffzentrum

    Neumünster (swn). Am 18. Dezember hat der Interkommunale Recyclinghof im SWN-Wertstoffzentrum zum ersten Mal in der Zeit seines Bestehens (seit 1991) die Marke von 50.000 Kunden pro Jahr geknackt. Geschäftsführer Dr. Norbert Bruhn-Lobin überreichte den völlig überraschten Jubiläums-Kunden Neumünster-Gutscheinkarten im Wert von 300,- €.

    mehr erfahren

  • 10.12.2019

    10 Jahre SWN-Kundenzentrum & 1 Millionen Kontakte

    Neumünster (swn). Am 9. Dezember 2009 wurde das Kundenzentrum der Stadtwerke Neumünster (SWN) am Kuhberg bezogen. Somit ist das Gebäude mit den markanten X-Säulen nun bereits seit zehn Jahren Anlaufstelle für Kunden jedes Geschäftszweigs der Neumünsteraner Versorgungsunternehmen. Rund 1.000.000 direkte Kontakte, ob persönlich oder am Telefon, hat das SWN-Serviceteam von dem Standort in der Innenstadt in diesen Jahren bearbeitet. „Es war eine gute Entscheidung im Jahr 2007 die Ruine des alten Kinos zu kaufen und dort, mitten in der Stadt und verkehrstechnisch sehr gut zu erreichen, die Anlaufstelle für unsere Kunden zu errichten“, sagt SWN-Vertriebsleiter Frank Wede. SWN hat am Montag den 9. Dezember von 13 bis 17 Uhr alle Kunden und Interessierte zu Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen in das SWN-Kundenzentrum (Kuhberg 35-37, 24534 Neumünster) eingeladen.

    mehr erfahren

  • 18.11.2019

    Strompreis: Netzentgelte und Umlagen steigen

    Neumünster (swn). Steigende Netzentgelte und die Erhöhung der staatlichen Abgaben führen zu einer Anpassung der Strompreise bei den Stadtwerken Neumünster (SWN). Zum 1. Januar 2020 wird das norddeutsche Versorgungsunternehmen den Arbeits- und Grundpreis der Stromversorgung im Netzgebiet der Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) anheben müssen. „Lediglich 20 Prozent des Strompreises sind noch von uns zu beeinflussen. Dahinter stehen Beschaffung und Vertrieb“, erklärt SWN-Vertriebsleiter Frank Wede. „Die restlichen 80 Prozent bestehen aus Netznutzungsentgelten, Steuern und Abgaben wie der Umlage zur Förderung Erneuerbarer Energien (EEG-Umlage) – diese Posten reichen Energieunternehmen lediglich an den Kunden weiter.“

    mehr erfahren

  • 08.11.2019

    SWN macht sich für Abfallvermeidung stark

    Neumünster (swn). Jedes Jahr im November findet die Europäische Woche der Abfallvermeidung in 33 Länder statt. Auch die Stadtwerke Neumünster machen sich stark für die Abfallvermeidung und bieten zum vierten Mal in Folge wieder 3 Führungen und 2 Workshops an. Der Fokus liegt darauf, praktische Wege aus der Wegwerfgesellschaft aufzuzeigen.

    mehr erfahren

  • 07.11.2019

    Laub kostenlos abgeben – Gehwege sicherer machen

    Neumünster (swn). Der erste Nachtfrost hat dafür gesorgt, dass das bunte Herbstlaub in großen Mengen von den Bäumen fällt. Bis zum 20. Dezember gibt es in Neumünster wieder die kostenlose Laubaktion: Wer Laub von dem Gehweg vor seinem Haus aber auch in seinem Garten zusammenkehrt, kann es gratis im SWN-Wertstoffzentrum in Wittorferfeld, bei den samstags geöffneten Abfall-Sammelplätzen und beim Technischen Betriebszentrum (TBZ) in der Niebüller Straße abgeben.

    mehr erfahren

  • 30.10.2019

    Dritter Abschnitt startet: Wassernetzarbeiten in der Ehndorferstraße

    Neumünster (swn). Am Montag hat der dritte Bauabschnitt der Wassernetzarbeiten in der Ehndorferstraße begonnen. Eine neue Verkehrsführung ist vor Ort eingerichtet und wird voraussichtlich bis Ende des Jahres andauern.

    mehr erfahren

  • 29.10.2019

    Dithmarschen: Grünes Licht für SWN-Glasfaser

    Dithmarschen (swn). Hövede, Bergewöhrden, Delve, Dörpling, Glüsing, Hollingstedt, Pahlen und Wallen bekommen das lichtschnelle Internet der Stadtwerke Neumünster (SWN) und des Breitband Zweckverbands Dithmarschen (BZVD). „Durch eine sehr gute Beteiligung können wir dem Glasfaserausbau in den Gemeinden eine Zusage geben“, berichtet Matthias Ballweg, SWN-Kampagnenmanager. Am Samstag, den 26. Oktober, ist die Vermarktung offiziell geendet.

    mehr erfahren

  • 25.10.2019

    SWN-Glasfaser für Wittorf und Padenstedt-Kamp

    Neumünster (swn). Die Glasfaser-Aktion der Stadtwerke Neumünster (SWN) in dem Stadtteilen Wittorf und Padenstedt-Kamp ist seit vergangenen Samstag (19. Oktober) offiziell beendet. „Wir freuen uns über die gute Beteiligung der Bewohner. Das Interesse für ein zukunftsfähiges Telekommunikationsnetz war definitiv vorhanden. Viele Neumünsteraner haben bereits erkannt, dass die alten Leitungen langfristig nicht mehr die benötigten Bandbreiten bieten“, berichtet Sebastian Pump, SWN-Kampagnenleiter. Der Ausbau wird im kommenden Jahr starten.

    mehr erfahren

  • 25.10.2019

    Arbeiten am Wassernetz: Berliner Straße voll gesperrt

    Neumünster (swn). Am kommenden Montag starten Arbeiten am Wassernetz in der Berliner Straße. Die Straße ist für voraussichtlich drei Wochen (bis zum 15. November) zwischen der Trakehner Straße und dem Fuhrkamp voll gesperrt. Umleitungen für Autofahrer sowie Halteverbotzonen in dem Bereich sind ausgeschildert. Die Bushaltestelle Berliner Straße der Linie 1 kann in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

    mehr erfahren

  • 23.10.2019

    SWN-Glasfaser: Endspurt im Aktionsgebiet 10

    Dithmarschen (swn). Die letzte Woche der Glasfaservermarktung in den Gemeinden Hövede, Bergewöhrden, Delve, Dörpling, Glüsing, Hollingstedt, Pahlen und Wallen ist angebrochen. Noch bis zum 26. September haben die Gemeinden die Chance, sich den Anschluss an das moderne Telekommunikationsnetz zu sichern. „Ingesamt haben alle Gemeinden in diesem Gebiet bisher gut mitgezogen. Hier ist spürbar, dass Interesse für eine zeitgemäße Anbindung an das Internet und andere digitale Dienste besteht“, berichtet Matthias Ballweg, SWN-Kampagnenmanager. Das Ziel ist aber noch nicht erreicht: „Wir sind zuversichtlich, dass es für dieses Gebiet klappt, allerdings muss die letzte Woche noch so weiterlaufen wie die vorherigen“, führt Ballweg aus.

    mehr erfahren

  • 17.10.2019

    Cabrio-Schwimmhalle wird Samstag wieder geöffnet

    Neumünster (swn). Da die Arbeiten an der Decke der 50-Meter-Halle im Bad am Stadtwald sowie die Grundreinigung des Beckens schneller als vorhergesehen beendet werden können, wird diese bereits am Samstag, den 19. Oktober, wieder geöffnet. Es gelten die üblichen Wochenendzeiten (8 Uhr bis 16 Uhr). Begonnen haben die Arbeiten am 28. September.

    mehr erfahren

  • 17.10.2019

    Arbeiten an den Neumünsteraner Wärmenetzen

    Neumünster (swn). In der kommenden Woche werden sowohl Arbeiten am Gasnetz in der Heinz-Köster-Straße beginnen als auch die Fernwärme-Umstellung in der Johannisstraße beendet. Während die Johannisstraße ab Freitag (25. Oktober) wieder für den Verkehr freigegeben ist, wird die Heinz-Köster-Straße ab 21. Oktober für vier Wochen zur Einbahnstraße erklärt.

    mehr erfahren

  • 11.10.2019

    SWN-Verkehr informiert über Barrierefreiheit in den Bussen

    Neumünster (swn). Am Kommenden Dienstag, den 15. Oktober 2019, veranstaltet SWN auf dem Großflecken eine Aktion für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Von 9 bis 13 Uhr steht dafür ein SWN-Bus direkt auf dem Wochenmarkt.

     

    mehr erfahren

  • 30.09.2019

    SWN: Verlängerung in Wittorf und Padenstedt-Kamp

    Neumünster (swn). Aufgrund der hohen Nachfrage in den vergangenen zwei Wochen weiten die Stadtwerke Neumünster (SWN) den Glasfaser-Aktionszeitraum in den Neumünsteraner Stadteilen Wittorf und Padenstedt-Kamp aus. Rund drei Wochen länger, bis zum 19. Oktober, können Interessierte sich den aktuell kostenlosen Glasfaseranschluss sichern.

    mehr erfahren