Antivirale Filter in Neumünsteraner Bussen

Wir haben aufgerüstet und unsere Busse mit antiviralen Filtern in den Klimaanlagen ausgestattet. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Fahrgäste sich nun noch sicherer fühlen können”, berichtet Sonja Kessal, Betriebsleiterin bei SWN Verkehr.

 „Um die Stadtbusse in Zeiten von Corona so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir unsere Busse mit antiviralen Innenraumfiltern ausgestattet. Diese schützen aktiv vor der Übertragung von Viren, indem sie die Konzentration von Aerosolen auf ein Minimum reduzieren“, erklärt Kessal und erläutert weiter, „Sinnvolle und effektive Corona-Schutzmaßnahmen sind extrem wichtig, um das Vertrauen der Fahrgäste in das Busfahren zu stärken – wir möchten, dass sich unsere Gäste in den Bussen wohlfühlen.“
Die Filter bestehen aus mehreren Schichten und filtern effektiv schädliche Umweltgase genauso wie anorganische Partikel und Aerosole. Dass ein Bus mit einem der neuen Filter ausgestattet ist, können Fahrgäste zukünftig an den passenden Aufklebern an den Bussen erkennen.