Neuer Kassenautomat im SWN-Kundenzentrum

Neumünster (swn). Die Stadtwerke Neumünster (SWN) stellen seit April 2021 einen Kassenautomaten in dem Eingangsbereich des Kundenzentrums am Kuhberg zur Verfügung. Somit können Bar-Einzahlungen in Zukunft ganz einfach vor Ort und in Echtzeit getätigt werden. “Der Automat ist 24 Stunden 7 Tage in der Woche zugänglich, die Kunden können mit Bargeld und EC-Karte zahlen und melden sich ganz einfach mit der Kunden- sowie Vebrauchsstellennummer an“, berichtet Sabrina Wolff, Leiterin des SWN-Kundenzentrums. „Besonders in der Pandemie ist der Kassenautomat eine gute Möglichkeit, eine direkte Einzahlung auf das Kundenkonto zu tätigen, um ein Defizit auszugleichen“, ergänzt ihr Kollege Matthias Fahrenkrog, Leiter des Debitoren- und Forderungsmanagements.

„Von nun an können unsere Kunden ganz einfach und schnell ihre Energie- und Wasserrechnung bezahlen. Die Anmeldung nimmt man selbst vor und die Einzahlung ist direkt wirksam“, erklärt Sabrina Wolff. Nachdem SWN bereits seit Jahren keine Bargeld-Kasse mehr im Kundenzentrum hat, ist nun wieder ein komfortabler und transparenter Weg für eine Direkteinzahlung geschaffen. Der Automat nimmt Scheine und Münzgeld in Abhängigkeit der bestehenden Forderung an. Wechselgeld wird direkt wieder ausgegeben. „Es sind auch Teileinzahlungen möglich. Am Ende erhält man eine Quittung, auf der Kunden- und Verbrauchsstellennummer vermerkt ist. Die üblichen Zahlungswege per Überweisung, SEPA-Lastschriftmandat oder Dauerauftrag bleiben selberverständlich bestehen“, so Fahrenkrog weiter.

Das SWN-Team vor Ort hilft auch beim ersten Bedienen unter Einhaltung der AHA+L Regeln und dem beidseitigen Tragen einer medizinischen Maske. „Auch wenn eine Kundin ihre Kundennummer mal nicht parat hat, helfen unsere Mitarbeiter - dies natürlich nur mit vorherigen Identitätsprüfung“, führt Sabrina Wolff aus. Matthias Fahrenkrog weist auch darauf hin, dass Kunden sich bei einem angelaufenen Mahnverfahren immer an das Forderungsmanagement der Stadtwerke Neumünster (fomswnnet und 04321 202 1381) wenden können und erklärt, „Sperrungen lassen sich oft verhindern, wenn die Kunden sich schnell mit uns in Verbindung setzen. Wir finden eine Lösung  - und mit dem Kassenautomaten steht eine nun rund um die Uhr zur Verfügung.“

Zugang zu dem Vorraum des SWN-Kundenzentrums erhält man über einen Knopf an der Außenseite am Eingang vom Kuhberg 35 - 37, 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche. Der Raum wird Video überwacht.

 

Bildunterschrift: Matthias Fahrenkorg, Leiter des Debitoren- und Forderungsmanagements bei den Stadtwerken Neumünster, stellt den neuen Automaten im Eingangsbereich des SWN-Kundenzentrums vor.
Bildquelle: SWN.