Kind im Umzugskarton

Ihr Umzug

Bitte melden Sie sich bei einem anstehenden Umzug bei uns - schriftlich (Brief, Fax, E-Mail), telefonisch oder persönlich.

Notieren Sie die Ein- und Auszugswerte der Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wasserzähler. So kann Ärger mit dem Vor- oder Nachmieter zur Abgrenzung der Zählerstände vermieden werden.

Der Umzug ist dann schnell und problemlos erledigt.

 

Alle benötigten Daten auf einen Blick

  • Zählerstände am Tag der Schlüsselübergabe

  • Warmwasserbereitung über Durchlauferhitzer, Boiler oder sonstiges

  • Wohnfläche bzw. Anzahl der einziehenden Personen

  • Vor- bzw. Nachmieter (falls nicht bekannt: Angaben des Eigentümers)

  • Im Falle eines Auszugs brauchen wir ebenfalls Ihre neue Anschrift.

  • Rechtzeitig gekümmert?

    Eine fristgerechte Meldung beugt Ärger und einer notwendigen Einigung zwischen Ihnen und dem Vor- oder Nachmieter bei einer Verschiebung der Rechnungsstellung vor.

  • Noch Fragen?

    Die beantworten wir Ihnen gerne persönlich, denn jeder Umzug ist anders und wir möchten, dass Sie sich bei SWN gut aufgehoben fühlen.