5 Aktionen zur Europäische Woche der Abfallvermeidung

Europaweit findet die Abfallvermeidungswoche jährlich in über 32 Ländern vom 17. bis 25. November 2018 statt. Der Fokus liegt darauf praktische Wege aus der Wegwerfgesellschaft aufzuzeigen. Zum dritten Mal beteiligen sich SWN - in diesem Jahr mit 5 Angeboten.

Hier finden Sie unsere SWN-Angebote zur Abfallvermeidungswoche: 

Freitag, 16. November: Was passiert mit unserem Restmüll? Teil 1: MBA-Führung

Es sind noch Restplätze für diese Veranstaltung vorhanden.

Bekommen Sie ein Gefühl für die Abfallmengen, die unsere Wegwerfgesellschaft hervorbringt. Sie erleben, wie aus Rest- und Sperrmüll ein Brennstoff entsteht, der zur Fernwärme- und Stromgewinnung eingesetzt wird. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Jugendlichen und Erwachsenen - Kinder nur in Begleitung einer erwachsenen Person. Die Teilnehmer müssen gut zu Fuß sein. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

  • Beginn: 17:30 Uhr (Dauer 2 Stunden)
  • Veranstaltungsort: MBA Neumünster, Padenstedter Weg 1, 24539 Neumünster

 

Montag, 19. November: Elektronikworkshop für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre

Wie sieht ein Laptop oder Tablet von innen aus? Und wie gut kann man Elektronikschrott eigentlich recyceln? Diesen Fragen widmet sich der Workshop für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre. Gern können die Kinder eine erwachsene Begleitperson mitbringen! Im ersten Teil des Workshops bauen die Teilnehmer alte elektronische Geräte auseinander. Dabei erhalten sie viele Informationen zum Recycling von Elektronikschrott.
Im zweiten Teil des Workshops ist Kreativität gefragt. Die Kinder und Jugendlichen bauen aus Elektronikschrott-Teilen "neue Geräte" und überlegen, was diese können sollten.

  • Beginn: 16:00 Uhr (Dauer 2 Stunden)
  • Veranstaltungsort: MBA Neumünster, Padenstedter Weg 1, 24539 Neumünster

 

Mittwoch, 21. November: Mikroplastik im Abwasser - Führung durch Klärwerk NMS

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht, alle Plätze sind leider schon vergeben.

Wie funktioniert die Abwasserreinigung in Neumünster? Und wie gut kann das Klärwerk mit Mikroplastik aus Textilien und Kosmetika umgehen? Dies sind die zentralen Fragen, die im Rahmen der Führung durch das Städtische Klärwerk beantwortet werden.

  • Diese Führung ist bereits ausgebucht. Beginn: 17:30 Uhr (Dauer 2 Stunden)
  • Veranstaltungsort: TBZ Neumünster, Niebüller Str. 90, 24537 Neumünster
    (Eine Kooperation mit dem Technischen Betriebszentrum der Stadt NMS)

 

Freitag, 23. November: Workshop Plastikfrei(er) leben - Kosmetik selber machen

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht, alle Plätze sind leider schon vergeben.

In diesem Workshop lernen Sie, wie sie mit einfachen Zutaten Kosmetikartikel selber machen können, z. B. Handcreme, Badekugeln, Deo oder Zahnpflege. In einem Vortrag wird erläutert, warum (Mikro-)Plastik so problematisch ist für die Umwelt. Dabei werden viele leicht umsetzbare Tipps für ein plastikfrei(er)es Leben gegeben. Bitte bringen Sie 4 kleine Schraubgläser mit, um die hergestellten Artikel abzufüllen.

  • Dieser Workshop ist bereits ausgebucht. Beginn: 17:00 Uhr (Dauer 3 Stunden)
  • Veranstaltungsort: SWN Stadtwerke Neumünster, Bismarckstraße 51, 24534 Neumünster

 

Samstag, 24. November: Was passiert mit unserem Restmüll? Teil 2: TEV-Führung

Es sind noch Restplätze für diese Veranstaltung vorhanden.

In der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage in Neumünster entsteht ein hochwertiger Brennstoff aus Abfall (siehe Aktion am 16.11.). Dieser Ersatzbrennstoff ist die Basis für die Fernwärme-Herstellung in Neumünster. Wie aus Ersatzbrennstoff Fernwärme und Strom werden, das erfahren die Teilnehmer bei einer Führung durch die TEV. Teilnehmen können alle Interessierten - Kinder nur in Begleitung einer erwachsenen Person. Sie sollten gut zu Fuß sein und dürfen kein Problem mit Höhe haben. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

  • Beginn: 10:30 Uhr (Dauer 2 Stunden)
  • Veranstaltungsort: SWN Stadtwerke Neumünster, Bismarckstraße 51, 24534 Neumünster

 

Ab sofort sind Anmeldungen möglich: Per E-Mail marketing@swn.net oder telefonisch unter 04321 202-2411.